Anmeldefristen für das neue Schuljahr


Bis Freitag, 26. Februar 2016 müssen sich die Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereichs I entschieden haben, wie es im neuen Schuljahr weitergehen soll. Das Bildungsangebot ist vielfältig und es stehen mit dem frisch erworbenen Schulabschluss einige Möglichkeiten offen. Egal ob Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder sogar der Erweiterte Sekundarabschluss I, wir haben für jeden etwas zu bieten!


B e r u f s f a c h s c h u l e n  im Berufsfeld -Wirtschaft und Verwaltung-

Dieses Angebot wendet sich an Schülerinnen und Schüler, die im Sommer 2016 die Schule mit einem Hauptschulabschluss oder einem Realschulabschluss verlassen und sich im kaufmännisch-verwaltenden Bereich qualifizieren wollen.

Erwerb der Fachhochschulreife an der  F a c h o b e r s c h u l e – Wirtschaft

Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife am Beruflichen G y m n a s i u m

Berufliches Gymnasium in den Fachbereichen

  • Wirtschaft
  • Gesundheit und Soziales -Schwerpunkt Gesundheit und Pflege
(Voraussetzung: Erweiterter Sekundarabschluss I bzw. die Versetzung von Klasse 9 nach Klasse 10 im allgemeinbildenden Gymnasium)

 


Informationen als PDF-Dokument herunterladen


Anmeldeformular Vollzeit