Mediation


Mediationsangebot für Schüler, Lehrer, Azubis, Ausbilder und Eltern

Dass es in unserer Schulgemeinschaft oder Ihrem Betrieb Konflikte gibt, ist ganz normal. Wichtig ist nur, dass diese nicht ignoriert werden oder eskalieren, sondern eine gemeinsame und einvernehmliche Lösung gefunden wird.

mediation

Mediation ist ein bewährtes Vermittlungsverfahren für Konfliktsituationen. Die Streitenden werden miteinander ins Gespräch gebracht und der Weg für ein wertschätzendes Miteinander frei gemacht.

Gemeinsam mit den Konfliktbeteiligten arbeite ich die Hintergründe des Konfliktgeschehens heraus. Konfliktlösungen gibt es von mir nicht als Rezept, sondern sollen von den Konfliktbeteiligten selbst erarbeitet werden. Durch die aktive Mitarbeit haben die Beteiligten die Chance, solche Lösungen herauszuarbeiten, die für beide Seiten gewinnbringend sind.

tipp

 

 

Erste Hinweise zum Vorgehen bei Konflikten

  1. Bei einem Konflikt sollten Sie zuerst z.B. mit einem Mitschüler die eigene Sicht der Dinge prüfen.
  2. Dann ist es wichtig, das direkte Gespräch mit der betreffenden Person, beispielsweise dem Lehrer oder dem Mitschüler zu suchen.
  3. Kommt es zu keiner Einigung, können Sie Ihren Klassenlehrer ansprechen.
  4. Anschließend besteht die Möglichkeit mit der Beratungslehrerin/Schulmediatorin das weitere Vorgehen zu besprechen.

 

Ansprechpartnerin:

Katrin Gützloe-Otto
05321 3710-0 (Sekretariat der Schule)
beratungslehrerin@bbs1goslar.de

oder im Zimmer 201 während der Sprechzeiten (siehe Aushang neben dem Vertretungsplan) oder im Lehrerzimmer während der Pausen.