BuS – Berufsstarterbörse AOK & Studienmesse am 19./20.09.2018


Für die 20. BuS / AOK Berufsstarterbörse werden bereits über 1600 Schülerinnen und Schüler erwartet. Sicherlich werden noch zahlreiche unangemeldete Besucher hinzukommen. Es wird sich die gute Gelegenheit bieten, viele Gespräche über Ausbildung und Beruf zu führen.

Am Stand der BBS 1 -Am Stadtgarten- (Stand Nr. 7 im Kreishaus Foyer in Goslar) sind Sie jederzeit herzlich willkommen! Wir informieren über folgende Schulformen:

  • Berufsfachschulen -Wirtschaft-
  • Fachoberschulen -Wirtschaft-
  • Berufliche Gymnasium -Wirtschaft- sowie Berufliches Gymnasium -Gesundheit und Soziales- Schwerpunkt Gesundheit und Pflege-
  • sowie die Fachschule Betriebswirtschaft
  • und das klassische Duale Ausbildungssystem ( z. B. Groß- und Außenhandelskaufleute, Medizinische Fachangestellte).

Projektstudie und Messeunterstützung

Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule -Wirtschaft- Klasse 12 werden im Rahmen des Projektunterrichtes in Lerngebiet 12.1 ihr Projekt, eine Untersuchung zur Akzeptanz der BuS, umfangreiche Daten erheben. Außerdem werden die Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule -Wirtschaft- als Messeservicekräfte für den Landkreis Goslar tätig sein.

Ansprechpartner

Stand der BBS 1 -Am Stadtgarten- und Infos zum Projekt der Fachoberschule -Wirtschaft-:  U. Quehl – Tel.: 05321-3710-0 bzw. -31.

Ausführliche Informationen (Standpläne, Vorträge) bieten die folgenden PDF-Dateien:
BuS Flyer 19.09.2018
BuS Flyer 20.09.2018