Eure Zukunft bei uns?


Informationsveranstaltungen in diesem Jahr

Auch in diesem Jahr müssen sich Schülerinnen und Schüler des Sekundarbereichs I entscheiden, wie es im neuen Schuljahr weitergehen soll. Das Bildungsangebot ist vielfältig und es stehen mit dem frisch erworbenen Schulabschluss einige Möglichkeiten offen. Egal ob ihr einen Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder sogar den Erweiterten Sekundarabschluss I mitbringt, wir haben für jeden etwas zu bieten!

Aus bekannten Gründen könnt ihr unsere Schule und Schulformen in diesem Jahr leider nicht live und vor Ort während eines Informationsabends kennenlernen. Einen ersten Einblick erhaltet ihr aber mit den nachstehenden kurzen Infofilmen, die euch jeweils einen Einblick in unsere Schulzweige Berufliches Gymnasium, Fachoberschule Wirtschaft und Berufsfachschulen geben.

Am 17. Februar 2021 informieren wir online über unsere Schulformen. Wenn ihr neugierig seid, klickt bitte auf diesen Link und erfahrt, wie ihr euch für die Veranstaltung anmelden oder einen individuellen Beratungstermin mit uns verabreden könnt.

Falls ihr euch schon für unsere Schule entschieden haben solltet, findet ihr hier die Unterlagen für die Anmeldung.


Berufliche Gymnasien

Für alle, die einen Erweiterten Sek. I – Abschluss haben und die Allgemeine Hochschulreife („Abitur“) erreichen möchten.


Fachoberschule Wirtschaft

Voraussetzung ist hier der Sekundarabschluss I, abgeschlossen wird mit der Allgemeinen Fachhochschulreife.


Berufsfachschulen

Hier bieten wir drei Schulformen an mit unterschiedlichen Eingangsvoraussetzungen (mindestens Hauptschulabschluss) und verschiedenen Abschlüssen an.


Falls Ihr euch noch allgemeine Informationen zu unserer Schule anschauen möchtet, bitte schön, hier ist noch ein kleiner Film: