Fachschule Betriebswirtschaft auf Erfolgskurs


Das dritte Jahr infolge bietet die BBS1 Goslar -Am Stadtgarten- ab August 2017 allen aufstiegsorientierten Nachwuchsführungskräften aus dem Bereich Wirtschaft – auch ohne Abitur – die kostenfreie, dreijährige und berufsbegleitende Weiterbildung

zum Staatlich geprüften Betriebswirt / zur Staatlich geprüften Betriebswirtin

an. Neben fachlichen Kompetenzen erwerben Sie in zielgerichteten Veranstaltungen personale Kompetenzen für zukünftige Herausforderungen im Bereich betrieblicher Fach- und Führungsaufgaben. Lassen Sie sich dabei Ihre Eignung als Ausbilder (in Kooperation mit der IHK Braunschweig) zertifizieren. Lernen Sie Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens kennen und führen Sie in Kooperation mit regionalen Unternehmen praxisrelevante Projekte durch. Erweitern Sie Ihr Wissen beim Einsatz unternehmensrelevanter Software bis hin zum Einsatz einer realen ERP-Software (hier: SAP). Unterstützt werden die Veranstaltungen durch Experten im Rahmen von Kooperationen mit Partnern aus der Wirtschaft (z. B. Deutsche Bundesbank). Im Rahmen der zunehmenden Bedeutsamkeit der Internationalisierung bieten wir ausgewählte Veranstaltungen bilingual an (derzeit Makroökonomie auf Englisch). Lernen Sie die sichere (fachbezogene) Kommunikation in Wort und Schrift mit allen Anspruchsgruppen von Unternehmen auf Englisch und lassen Sie sich Ihre Kompetenzen zertifizieren. Ihr Abschluss ist nicht nur gleichwertig mit einem Bachelor, sondern berechtigt ebenfalls zum allgemeinen Hochschulzugang an Universitäten und Fachhochschulen.

Es sind noch wenige Restplätze verfügbar! Anmeldungen sind derzeit noch möglich!

Weitere Informationen finden Sie unter Bildungsangebote/Faschule Betriebswirtschaft oder erhalten Sie telefonisch unter 05321-37100 oder per E-Mail von Rainer Vorberg (vo@bbs1goslar.de) oder Holger Pelz (pez@bbs1goslar.de).


Anmeldeformular Fachschule Betriebswirtchaft