Schulausfall und IHK-Prüfungen

Der Schulbetrieb für alle Klassen in Niedersachsen, somit auch für unsere Klassen, wurde vom Land Niedersachsen vom 16.03.2020 bis voraussichtlich 18.04.2020 untersagt (Ausnahme: Sonderregelung Abiturklassen; Unterricht beginnt am 15.04.2020 nach Plan)

Aktualisierung vom 30.03.2020: Auch der Rückkehrtermin des 13. Jahrgangs ist der 20.04.2020!


Information für Schüler*innen der FOS 11

Ihre praktische Ausbildung findet in dieser Zeit ebenfalls nicht statt, d. h. Sie müssen nicht in Ihre Praktikumsbetriebe. Diese Zeiten gelten als erfüllt und müssen nicht nachgeholt werden.

Information für die Praktikumsbetriebe der FOS 11

Nach offizieller Mitteilung der NLSchB sind durch die Rundverfügung 4/2020 der Niedersächsischen Landesschulbehörde auch Zeiten der praktischen Ausbildung an Vollzeitschulformen erfasst. Somit finden während des in der Rundverfügung genannten Zeitraumes keine praktischen Ausbildungszeiten statt.

Für die Klasse 11 der Fachoberschulen gelten die Praktikumszeiten des Verfügungszeitraumes als erfüllt und müssen nicht nachgeholt werden. Für die Zeit, in der der Schulbetrieb untersagt ist, dürfen die Schüler*innen der Fachoberschule 11 nicht in die Betriebe, um das Praktikum zu absolvieren.

Nähere Informationen zum Unterrichtsausfall finden Sie auf der Seite des Niedersächsischen Kultusministeriums:
https://www.mk.niedersachsen.de/startseite/aktuelles/presseinformationen/eindammung-des-coronavirus-sars-cov-2-landesweiter-unterrichtsausfall-und-kitaschliessungen-angeordnet-notbetreuung-fur-beschaftigte-der-offentlichen-daseinsvorsorge-186113.html


Alle Zwischen- und Abschlussprüfungen der IHK, HWK und ZKN am 18. bzw. 19.03.2020 sind auf einen noch unbestimmten Termin verschoben. Weitere Informationen hierzu finden Sie auch auf den Seiten der IHK sowie der Zahnärztekammer.

Aktualisierung hierzu vom 19.03.2020:
Die zuständigen IHK-Gremien haben sich am 16.03.2020 darauf verständigt, die für das Frühjahr 2020 angesetzte Zwischenprüfung ersatzlos entfallen zu lassen. Auf ein nachträgliches Ablegen der Zwischenprüfung wird für die im Frühjahr 2020 betroffenen Prüflinge verzichtet (https://www.dihk.de/de/aktuelles-und-presse/presseinformationen/ihks-streichen-zwischenpruefungen-fuer-azubis-ersatzlos-19758).

 


„Pydio“ – Zugang zu Ihren Dateien

Mit Hilfe des nachstehenden Links und Ihren bekannten Anmeldedaten aus der Schule erhalten Sie auch von zuhause aus Zugriff auf Ihre Dateien im Homelaufwerk H:\: https://pydio.goslar-bbs1.logoip.de

Weitere Informationen finden Sie in diesem PDF-Dokument: Pydio: Anmeldung, Down- und Upload von Dateien, Abmeldung

Bild von Mudassar Iqbal auf Pixabay


Auszeichnung für erfolgreiches Engagement im Rahmen des Innovationsvorhabens „BBS fit for 4.0“

Herr Weiberg (BBS Am Stadtgarten) und Herr Sass (BBS Baßgeige) haben auf der landesweiten Fachtagung „Digitalisierung Industrie /Wirtschaft / Arbeit 4.0 “ am 11.03.2020 die Ergebnisse des Standortes Goslar im Rahmen des Innovationsvorhabens „BBS fit for 4.0“ vorgestellt. Für ihr erfolgreiches Engagement sind sie – wie auch die anderen Standorte – mit einer Urkunde des Niedersächsischen Kultusministeriums ausgezeichnet worden.

Vielen Dank an Herrn Weiberg und Herrn Sass für die überzeugende innovative Unterrichtsentwicklung für unsere Schüler*innen!


„Fabian“ im Deutschen Theater Göttingen

Der 13. Jahrgang besuchte am 03.03.2020 eine Theateraufführung des Deutschen Theaters in Göttingen zu Erich Kästners Roman „Fabian“. Die Schülerinnen und Schüler wurden Zeugen einer fulminanten Darstellungsleistung. Dem motivierten jungen Ensemble sowie der Dramaturgie ist es geglückt, „die Geschichte eines Moralisten“ aus den 20er Jahren des vergangenen Jahrhunderts mit treffenden Gegenwartsbezügen dem Publikum nahezubringen. Die Reaktion war langanhaltender Schlussapplaus.


BBS 1 als Aussteller bei der 6. vocatium Harz in Ilsenburg

Zum sechsten Mal ist die BBS 1 mit einem Stand auf der vocatium in Ilsenburg vertreten.

Die vocatium Harz wird wegen der aktuellen Entwicklungen und Vorgaben zur Coronavirus-Thematik verlegt. Der neue Messetermin ist der 10. September 2020. Veranstaltungsort wird wieder die Harzlandhalle Ilsenburg sein. Die bereits eingegangenen Gesprächswünsche der SchülerInnen behalten ihre Gültigkeit.

Diese findet statt  am 16. April 2020 in der
Harzlandhalle, Harzburger Straße 24a, 38871 Ilsenburg (Harz), 8.30 – 14.45 Uhr,  Eintritt frei.

Die Messe vocatium Harz in Ilsenburg ist eine Fachmesse für Ausbildung+Studium mit dem Ziel, qualifizierte Kontakte zwischen Schülern und Ausstellern herzustellen. Bereits vor Beginn der vocatium Messe Ilsenburg werden für die Schüler und Studenten passgenaue, ihren beruflichen Interessen entsprechende Einzeltermine organisiert. Für die jungen Menschen und die Unternehmen bzw. Hochschulen soll eine möglichst hohe Qualität der Beratungsgespräche erreicht werden. (mehr …)