Auf dem Weg zur Titelverteidigung

Mit überlegter und überlegener Spielübersicht und -intelligenz, dem nötigen Körpereinsatz, Willen und Knipserqualitäten haben unsere Jungs die erste Hürde in der Vorrunde zur Titelverteidigung mit Bravour und einem hauchdünnen Vorsprung genommen – die Anzahl der mehr geschossenen Tore bei gleicher Tordifferenz war am Ende gegenüber dem Zweitplatzierten – der BBS Peine, des Gastgebers, ausschlaggebend für uns! Der Stadtgarten kann zurecht stolz sein!  Einzig und allein die unnötige Niederlage gegen die LES Salzgitter schmerzt noch ein wenig und hat den Durchmarsch verhindert – in solchen Spielen gilt es, weiterhin einen kühlen Kopf über die volle Distanz zu wahren, um im entscheidenden Moment mit heißem Herzen an der richtigen Stelle zu sein.

Feiert unsere Helden und drückt ihnen die Daumen für die Endrunde!


Streikankündigung Stadtbus

Der Landkreis informiert darüber, dass die Stadtbus Goslar GmbH am kommenden Donnerstag und Freitag (29.2/01.03) erneut streiken wird. Demnach wird von dort kein Linienverkehr an diesen beiden Tagen durchgeführt. Seitens der Schülerbeförderung wird keine Ersatzbeförderung organisiert.

Nach Rücksprache mit der HarzBus GbR sowie der KVG sind deren Fahrten von dem Streik nicht betroffen und werden regulär durchgeführt.


Das Kind auf dem Weg ins Berufsleben unterstützen

Vom IfT Institut für Talententwicklung GmbH  hat uns die folgende Info erreicht: (mehr …)


Unser Fairtrade-Team…

…ist weiterhin sehr aktiv. Nachstehend ein Überblick über die Aktivitäten in den vergangenen Monaten.


Tag der offenen Tür im Januar 2024

Unsere Schule richtete am 17.01.2024 einen Informationsabend aus, um über die Schulformen an unserer berufsbildenden Schule zu berichten. Da ließ es sich das Fairtrade-Schulteam natürlich nicht nehmen, ebenfalls über den fairen Handel zu informieren. Neben selbst gestalteten Schautafeln und Broschüren standen unsere Schüler als Ansprechpartner zur Verfügung. Darüber hinaus versorgten wir die Besucher mit Fairtrade-Säften und alkoholfreiem Bio-Glühwein. (mehr …)


Faire Rosen zum Valentinstag

Auch dieses Jahr wurden wieder zum Valentinstag Fairtrade-Rosen aus Kenia an die Schülerinnen und Schüler verlost. Nochmals vielen Dank für den Einsatz unseres Fairtrade Teams. Eine neue Studie zeigt, dass ein Strauß Fairtrade-Rosen aus Kenia trotz langer Transportwege per Flugzeug oder Schiff mindestens 66 Prozent weniger CO2 verursacht als Gewächshausrosen aus den Niederlanden. Hauptfaktor dafür ist der hohe Energiebedarf für die Heizung und Belichtung der Gewächshäuser in Europa. Niedrigerer CO2-Fußabdruck – große Freude.