ONLINE LEARNING AND DIGITAL TOOLS IN FOREIGN LANGUAGE EDUCATION

My experience in the IES Cartuja in Granada, 16 – 27 May 2022

First of all I would like to present the school: there is the IES Cartuja (public school) and FP (vocational school) with a focus on administration with together about 600 pupils and about 60 teachers.

The very first day I was welcomed by the headmaster José Manuel Franco and Mario Marquina, responsible for administration, and José Luis Martin Lobo, in charge of this Erasmus+ project who later showed me around the school and informed me about the coming two weeks, handing me out also my timetable. (mehr …)


Das Ziel ist erreicht – 12 strahlende Staatlich geprüfte Betriebswirte nehmen ihre Zeugnisse entgegen

Bei bestem Kaiserwetter wurden am 30.06.2022 die Staatlich geprüften Betriebswirtinnen und Betriebswirte der Fachschule Betriebswirtschaft der BBS 1 Goslar – Am Stadtgarten feierlich entlassen. Gemeinsam mit ihren Angehörigen sowie dem Lehrkräfteteam kamen die Absolventinnen und Absolventen der Klasse FS19 zusammen, um gebührend den Abschluss ihres dreijährigen Weiterbildungsgangs zu feiern. (mehr …)


„Seien Sie präsent!“

63 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule -Wirtschaft- an den BBS1 erhalten die Fachhochschulreife – Übergabe der Zeugnisse wieder gemeinsam; „Seien Sie präsent!“

Dieses Jahr konnte die traditionelle und würdevolle Abschlussfeier, umrahmt von Musikbeiträgen durch Fabian Bartel am Klavier, an den BBS1 wieder stattfinden. 63 Absolventinnen und Absolventen der Fachoberschule Wirtschaft erwerben die Fachhochschulreife, und dies trotz der Pandemie, so der Schulleiter Oliver Witzorky.  Der Schulleiter forderte die Absolventinnen und Absolventen auf, präsent zu bleiben, sowohl in beruflichen als auch in privaten Lebenssituationen. Er hinterfragte den Sinn der oft angesprochenen Work-Life-Balance und ging auf das Thema Präsenz und Distanz nicht nur in Verbindung mit Unterricht ein. (mehr …)


Rocken am Brocken 4.0

Authentischen Rock mit einem digitalen Erlebnis verknüpfen – mit dieser Aufgabe im Rahmen des Projekts „BBS fit für 4.0“ waren die 12. Klassen der beruflichen Gymnasien der BBS 1 Goslar – Am Stadtgarten und der BBS 2 Goslar-Baßgeige/Seesen konfrontiert und bearbeiteten sie im Zuge ihrer Projektarbeiten im Fach Praxis. Ihre Ergebnisse präsentierten sie am 21. Juni in der Aula der BBS 1. (mehr …)


Besuch auf Terceira – weitere Eindrücke

In unserem ersten Bericht über unseren Gegenbesuch im Rahmen des Erasmus+ – Austauschs auf Terceira/Azoren haben wir uns auf die damals bevorstehenden Tage gefreut – und diese Vorfreude war berechtigt und wurde voll erfüllt.

Das Thema des Austauschs war „Developing an Eco-Friendly School Culture“, und so haben wir auf unseren vielfältigen Exkursionen die „Central Geothérmica Do Pico Alto“ besichtigt (13 % des Energiebedarfs von Terceira werden hier durch Erdwärme – Vulkan (!) – erzeugt), einen Windpark aus der Nähe betrachtet und sind in den begehbaren Vulkan Algar do Carvao hinabgestiegen. Darüber hinaus haben wir das Observatório do Ambiente dos Açores besucht, eine Einrichtung, die sich mit der fortschreitenden Vermüllung der Meere beschäftigt. Das letzte Bild in der Galerie oben zeigt das von unseren SchülerInnen gestaltete Abschiedsgeschenk, das nun eine Wand in der Escola Profissional da Praia da Vitória schmückt. Wir hoffen, dass wir den kommenden Jahren noch weitere Bilder als Abschiedsgeschenk an unsere überaus freundlichen portugiesischen Gastgeber übergeben dürfen und können.

Weitere Highlights waren: (mehr …)